Datenschutz bei apano | apano Investments

Datenschutzhinweis

Die Persönlichkeitsrechte unserer Kunden und Partner zu respektieren, ist für uns ein wesentlicher Grundsatz. Es ist unsere Verpflichtung, mit Ihren personenbezogenen Daten sorgsam umzugehen und alles zu tun, diese Daten vor Missbrauch zu schützen. Das gilt selbstverständlich auch für den Umgang mit Daten aus Ihrem Internetbesuch.

Entsprechend den geltenden gesetzlichen Bestimmungen werden die bei Nutzung unserer Website und unseren Angeboten erhobenen personenbezogenen Daten verarbeitet und genutzt. Je nach Verwendungszweck werden beispielsweise abgefragt: Name, Vorname, Adresse, E-Mail oder Telefonnummer. 

Ihre Daten werden entsprechend den geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen vertraulich behandelt. Eine Übermittlung an unseren Kooperationspartner die Man Europe (AG), Liechtenstein, findet statt, soweit Sie deren Finanzinstrumente erwerben.

Erteilte Einwilligungen können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen: Telefon 0800-6688900 oder an die E-Mail: service(at)apano.de.

 

Zugriff auf unsere Website

Die apano GmbH (beziehungsweise ihr Webspace-Provider) erhebt Daten über jeden Zugriff auf das Angebot. Zu den Zugriffsdaten gehören:

Name der abgerufenen Webseite, Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Browsertyp nebst Version, Referrer URL (die zuvor besuchte Seite), und die IP-Adresse.
 Die Protokolldaten werden nur für statistische Auswertungen zum Zweck des Betriebs, der Sicherheit und der Optimierung des Angebotes verwendet. 

 

Einsatz von Cookies 

Bei der Nutzung unserer Webangebote setzen wir Cookies ein. Diese Cookies sind nur für die jeweilige Sitzung gültig, enthalten keine Daten zu Ihrer Person und richten sich nach den Vorgaben der Informationsgemeinschaft zur Feststellung der Verbreitung von Werbeträgern e. V. (IVW). Cookies sind Text-Informations-Dateien, welche Ihr Web-Browser auf Ihrem Computer abspeichert, wenn Sie eine unserer Webseiten öffnen. Die Cookies werden dazu verwendet, um Ihnen Inhalte und Werbung entsprechend Ihrer Interessen anzeigen zu können. Mit Hilfe dieser Cookies können wir auch analysieren, wie User unsere Websites nutzen, um die Inhalte unserer Angebote besser auf die Bedürfnisse der Nutzer abzustimmen. Personenbezogene Daten können von den Cookies nicht erkannt, gespeichert oder weitergeleitet werden. Die Daten werden also nicht dazu benützt, Sie als Besucher der Website zu identifizieren. Sie können unsere Website aber auch ohne Cookies betrachten. Ebenso können Sie den Umgang mit Cookies durch entsprechende Einstellungen Ihres Browsers verhindern. Zu den Details sehen Sie bitte unter „Internetoptionen“ oder „Einstellungen“ zum Thema Cookies in Ihrem Internetbrowser nach. 

 

Kontaktformular

Bei der Kontaktaufnahme mit der apano GmbH (zum Beispiel per Kontaktformular oder E-Mail) werden die Angaben des Nutzers zwecks Beantwortung der Anfrage oder etwaiger Anschlussfragen erhoben und gespeichert. 

 

Newsletter

Mit dem Newsletter informieren wir Sie über uns und unsere Angebote. Die von Ihnen für den Erhalt des Newsletters erhobenen Daten werden nur für den Versand des Newsletters gespeichert und genutzt. Die Anmeldung für einen News-Letter erfolgt auf dem jeweiligen Formular und unter Verwendung des Double-Opt-In Verfahrens. Den Erhalt des Newsletters können sie jeder Zeit beenden, in dem Sie den Link in den Newslettern nutzen oder per Mitteilung an die oben stehenden Kontaktmöglichkeiten.

 

Chat 

Zur Nutzung der Chatfunktion erheben wir Ihren Namen, damit wir Sie ansprechen können. Den Gesprächsverlauf speichern wir und ordnen ihn ggf. Ihrer elektronischen Kundenakte zu, sofern Sie Kunde bei uns sind. 

 

Blog

Nutzer können Kommentare/Beiträge auf apano-bloggt.de hinterlassen. Wenn Nutzer Kommentare im Blog oder sonstige Beiträge hinterlassen, wird ihre IP-Adresse gespeichert. Das erfolgt zur Sicherheit der apano GmbH, falls jemand in Kommentaren und Beiträgen widerrechtliche Inhalte schreibt (Beleidigungen, verbotene politische Propaganda, etc.). In diesem Fall könnte die apano GmbH selbst für den Kommentar oder Beitrag belangt werden und ist daher an der Identität des Verfassers interessiert.

 

Webinar-Anmeldung

Zur Teilnahme an einem Webinar werden personenbezogene Daten erhoben. Die Daten werden ausschließlich zur Durchführung des Webinars erhoben und nicht für andere Zwecke verwendet. 

 

Einbindung von Diensten und Inhalten Dritter 

Innerhalb des Onlineangebotes der apano GmbH können Inhalte Dritter, wie zum Beispiel Kartenmaterial von Google-Maps, Videos von YouTube oder Grafiken von anderen Webseiten eingebunden werden. Dies setzt immer voraus, dass die Anbieter dieser Inhalte (nachfolgend bezeichnet als "Dritt-Anbieter") die IP-Adresse der Nutzer wahrnehmen. Denn ohne die IP-Adresse, könnten sie die Inhalte nicht an den Browser des jeweiligen Nutzers senden. Die IP-Adresse ist damit für die Darstellung dieser Inhalte erforderlich. Die apano GmbH hat keinen Einfluss darauf ob und wie Dritt-Anbieter die Daten für andere Zwecke verwenden.

 

Facebook Social Media Plugins

Unser Internetauftritt verwendet Social Plugins („Plugins”) des sozialen Netzwerkes facebook.com, das von der Facebook Inc., 1601 South California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA betrieben wird („Facebook”). Die Plugins sind an einem der Facebook-Logos erkennbar (weißes „f“ auf blauer Kachel oder ein „Daumen hoch“-Zeichen) oder sind mit dem Zusatz „Facebook Social Plug-In” versehen. Die Liste und das Aussehen der Facebook Social Plugins finden Sie hier. Bei dem Aufruf der Webseite des Internetauftritts der apano GmbH, die mit einem solchen Plug-In versehen ist, würde das Plug-In veranlassen, dass der von Ihnen verwendete Browser die optische Darstellung des Plugins vom Facebook-Server lädt und darstellt. Dabei würde dem Facebook-Server mitgeteilt, dass Sie die Homepage der apano GmbH gerade besuchen sowie weitere Daten wie Ihre IP-Adresse übermitteln. Um einen angemessenen Datenschutzstandard unseres Internetauftritts zu gewährleisten, haben wir deshalb Facebook-Buttons zunächst deaktiviert. Erst wenn Sie durch Anklicken des Facebook Buttons das Plug-In nutzen möchten und damit Ihre Zustimmung zur Kommunikation mit Facebook erklärt haben, stellt der Button die Verbindung mit Facebook her. Ihr verwendeter Browser baut dann eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook auf. Der Inhalt des dann erscheinenden Plugins wird von Facebook direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. Wir haben keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Facebook mit Hilfe dieses Plugins erhebt und informieren Sie von daher über die von Facebook veröffentlichten Informationen. Durch die Aktivierung des Plugins erhält Facebook die Information, dass Sie die entsprechende Seite unseres Internetauftritts aufgerufen haben. Gleichzeitig setzt Facebook ein Cookie auf Ihrem Rechner oder greift auf bereits gesetzte Cookies zu. Sind Sie bei Facebook eingeloggt, kann Facebook den Besuch Ihrem Facebook-Konto zuordnen. Wenn Sie mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den „Gefällt mir“-Button betätigen oder einen Kommentar abgeben, wird die entsprechende Information von Ihrem Browser direkt an Facebook übermittelt und dort gespeichert. Falls Sie kein Mitglied von Facebook sind, besteht nach Anklicken des Facebook Hinweises ebenso die Möglichkeit, dass Facebook Ihre IP-Adresse erhebt und speichert. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre finden Sie hier. Wenn Sie Facebook-Mitglied sind und nicht möchten, dass Facebook über unsere Homepage Daten über Sie sammelt und mit Ihren bei Facebook gespeicherten Mitgliedsdaten verknüpft, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unserer Homepage und dem Anklicken des Facebook-Buttons bei Facebook ausloggen. Ebenfalls ist es möglich, Facebook-Social-Plugins mit Erweiterungen für Ihren Browser zu blocken.

 

Nutzung von Google Analytics, Google AdWords, Google doubleclick und Google+ 

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plug-In herunterladen und installieren.

Sie können die Erfassung durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken: Google Analytics deaktivieren.

Um DoubleClick-Cookies zu deaktivieren folgen Sie bitte diesem Link http://www.google.com/ads/preferences/html/opt-out.html.

Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, das die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert.

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter https://www.google.de/intl/de/policies/. Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Website Google Analytics um den Code „anonymizeIp“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.

„Quelle: www.datenschutzbeauftragter-info.de

Die apano GmbH benutzt auf Ihrer Website Google AdWords Conversion. Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter http://www.google.com/intl/de/policies/privacy/ 

Der Internetauftritt der apano GmbH verwendet die „+1“-Schaltfläche des sozialen Netzwerkes Google +, welches von der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA betrieben wird („Google“). Der Button ist an dem Zeichen „+1“ auf weißem Hintergrund erkennbar.
Wenn Sie eine Webseite unseres Internetauftritts aufrufen, die eine solche Schaltfläche enthält, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Google auf. Der Inhalt der „+1“-Schaltfläche wird von Google direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. Wir haben daher keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Google mit der Schaltfläche erhebt. Klickt ein Nutzer +1, erhält Google Informationen über das Google-Nutzerprofil, die URL, die +1 nutzt, die IP Adresse und andere Browser bezogene Informationen (vgl. https://developers.google.com/+/web/+1button/#frequently-asked-questions ). 
Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Google sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte Googles Datenschutzhinweisen: https://support.google.com/plus/answer/1319578 .
Wenn Sie Google Plus-Mitglied sind und nicht möchten, dass Google über unseren Internetauftritt Daten über Sie sammelt und mit Ihren bei Google gespeicherten Nutzerdaten verknüpft, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unseres Internetauftritts bei Google + abmelden.

„REMARKETING- ODER "ÄHNLICHE ZIELGRUPPEN"- FUNKTION DER GOOGLE INC.

Die apano GmbH verwendet auf ihrer Webseite die Remarketing- oder "Ähnliche Zielgrup-pen"- Funktion der Google Inc. („Google“). Mittels dieser Funktion kann die apano GmbH die Besucher der Webseite zielgerichtet mit Werbung ansprechen, wenn sie andere Webseiten im Google-Werbenetzwerk besuchen. Hierzu speichert Google eine kleine Datei („Cookie“) in den Browsern der Besucher der Webseite. Mit Hilfe des Cookies werden die Besuche der Webseite sowie anonymisierte Daten über die Nutzung der Webseite erfasst. Es erfolgt keine Speicherung von personenbezogenen Daten der Besucher der Webseite. Besuchen Sie nachfolgend eine andere Webseite des Werbenetzwerkes von Google, werden Ihnen Werbe-einblendungen angezeigt, die mit hoher Wahrscheinlichkeit zuvor aufgerufene Produkt- und Informationsbereiche berücksichtigen. Google selbst erhebt hierbei nach eigenen Angaben keine personenbezogenen Daten. Sie können die Funktion „REMARKETING- ODER "ÄHN-LICHE ZIELGRUPPEN“ deaktivieren, indem Sie unter dem Link www.google.com/settings/ads/plugin das dort bereitgestellte Plug-In herunterladen und instal-lieren. Sie können auch die entsprechenden Einstellungen unter www.google.com/settings/ads vornehmen.

Alternativ können Sie die Verwendung von Cookies durch Drittanbieter deaktivieren, indem sie die Deaktivierungsseite der Netzwerkwerbeinitiative aufrufen und den dort genannten An-weisungen zum Opt-Out folgen. Weiterführende Informationen zu Google Remarketing sowie die Datenschutzerklärung von Google finden Sie unter: www.google.com/privacy/ads/

.